The Empire

Damit ihr euch so wohl wie moeglich fuehlt, sind folgende Annehmlichkeiten umsonst:

  • Freies Internet
  • Billiard
  • eigene Parkplaetze
  • Videothek, Buecher
  • Tee und Kafffee

Es gibt zwei gemuetliche Lounges, mit und ohne TV, Kamin, beheizte Zimmer und Heisswasser solange das Herz (oder die kalten Fuesse) begehrt.

Wir sind nur 10 Minuten Fussweg von den kleinen blauen Pinguinen entfert, unsere freundlichen Mitarbeiter zeigen euch gerne den Weg zu allen Sehenswuerdigkeiten.

Oamaru liegt an der Kuestenstrasse zwischen Christchurch und Dundin, die meisten Besucher landen zufaellig hier und entdecken dabei die Schoenheit von Oamaru.

Unsere Stadt ist berueht fuer seine kleinen, blauen Pinguine und die seltensten Pinguine der Welt, die gelbaeugigen Pinguine.

Die restaurierten viktorianischen Gebaeude aus Oamaru Kalkstein (das Empire Hotel ist daraus gebaut), der wundervolle Botanische Garten, Wanderwege, Straende und die bekannte Kaesefabrik (probiert den Kaesekuchen!) sind einen Besuch wert.

Oamaru hat zudem eine gute Auswahl an Kneipen, Bars und Restaurants.

Nutzt das Empire Hotel als Ausgangspunkt fuer eure Trips zu den Moeraki Bolders, Waitaki Valley, den Elephant Rocks (der Film "The Lion, The Witch and the Wardrobe" wurde hier gedreht), dem "Vanished World Trails" mit seinen Dinosaurier Fossilien.

Bucht gleich mehrere Naechte, es gibt viel zu sehen!